Die Stadtwerke Bonn suchen im Fachbereich Kommunikation/Marketing Digitales & Daten (KM/DD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten (m/w/d)
Online-Redaktion

Die Stadtwerke Bonn (SWB) sind ein kommunales Unternehmen, das mit seiner breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger wirkt. Eigentümer des Unternehmens ist zu 100 Prozent die Stadt Bonn.  Als regionaler Marktführer in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erbringen die Stadtwerke Bonn vielfältige Beiträge zur Daseinsvorsorge in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen.

Ihr Aufgabengebiet:
 
  • Mitarbeit im interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich der Online-Redaktion
  • Unterstützung bei der redaktionellen Betreuung und Pflege der Internetauftritte der SWB GmbH und ihrer Gesellschaften
  • Pflege unterschiedlicher Microsites über das Content-Management-System TYPO3
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Koordination und Steuerung von Agenturen
  
Ihr Profil:
 
  • Interesse an den Themengebieten Marketing und Medien sowie ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder vergleichbares Studium
  • Fähigkeit, komplexe Themen ansprechend, zielgruppen- und mediengerecht aufzubereiten
  • Kommunikationsstärke, Kreativität und Organisationstalent
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen, Erfahrungen mit Content-Management-Systemen sind von Vorteil
  • Hohes Engagement, Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • aktive Einbindung in unsere Projekte
  • eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Zeitliche Flexibilität im Rahmen von 20 Stunden pro Woche in den Vorlesungszeiten (in der vorlesungsfreien Zeit ggf. auch Vollzeit)
  • Gute Einarbeitung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/01/14 über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.