Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Energie und Wasser im Fachbereich Kundenservice / Abrechnung/Ablesung (KS/A) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Sachbearbeiter (m/w/d) Tarifgestaltung/Dienstleistersteuerung.
 
Die SWB Energie und Wasser ist eines der größten Wirtschaftsunternehmen im Raum Bonn/Rhein-Sieg. Wir versorgen seit über 100 Jahren zuverlässig die Bonner Bevölkerung und das Umland mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme.


Der Bereich Kundenservice betreut die Kunden der SWB Energie und Wasser vollumfänglich in den Bereichen Kundenbetreuung, Ablesung, Abrechnung und Bilanzierung. Auch der komplette elektronische Datenaustausch mit anderen Marktpartnern nach GPKE/GeLi-Gas wird dienstleistend übernommen. Hierbei hat Service und Qualität den höchsten Stellenwert.
 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Customizing in SAP/ISU – insbesondere im Bereich Ablesung / Abrechnung / Fakturierung
  • Steuerung interner und externer IT-Dienstleister im Bereich SAP/ISU
  • Tarifentwicklung/ -programmierung in SAP-ISU
  • Fehleranalyse und –bereinigung aus der Verbrauchsabrechnung
  • Abrechnung Sonderfälle
  • Mitarbeit in Projekten
  • Ansprechpartner des Vertriebs und des Netzbetreibers für die Produkt-, Preis- und Tarifpflege

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder IT-Beruf (betriebswirtschaftliches Studium / Studium der Informationstechnik oder Weiterbildung wünschenswert)
  • Erfahrung mit SAP/ISU, insbesondere in der Tarifgestaltung und Customizing
  • Erfahrung in der Steuerung von IT-Dienstleistern
  • Hohes IT-technisches Verständnis
  • Spaß am Umgang mit Kunden und Dienstleistern
  • Kundenorientiertes Verhalten mit angemessenem Durchsetzungsvermögen, auch gegenüber den zu steuernden Dienstleistern
  • schnelle Auffassungsgabe und hohes analytisches Verständnis für komplexe Sachverhalte
  • eine große Motivation, die Weiterentwicklung des Kundenservice aktiv mitzutragen
  • die Bereitschaft eigenverantwortlich und im Team zielgerichtet konstruktive Lösungswege zu erarbeiten
  • die Bereitschaft, sich selbstständig in neue Sachverhalte einzuarbeiten
  • sorgfältige Arbeitsweise und Detailgenauigkeit
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Energiewirtschaft
  • Kenntnisse im Energierecht, insbesondere GPKE/ Geli-Gas / EEG / KWKG
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
 

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 18/11/13 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.