Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft Bonn-Netz GmbH im Fachbereich Netzvertrieb / Hausanschlüsse (N/NV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Sachbearbeiter (m/w/d) Antragssachbearbeitung
Gas / Wasser / Strom / Fernwärme
.
 
Die Bonn-Netz GmbH ist der Netzbetreiber für das Bonner Strom-, Erdgas-, Wasser- und Fernwärmenetz. Sie ist als einhundertprozentige Tochter der Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH in den Konzern der Stadtwerke Bonn GmbH eingebunden. Die wesentlichen Geschäftsfelder der Bonn-Netz GmbH liegen in dem Betrieb von Energieversorgungsnetzen im Sinne der Vorschriften des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). In unserem Versorgungsgebiet leben zurzeit ca. 320.000 Einwohner.

 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung von Anträgen aus dem Bereich Gas, Wasser, Strom, Fernwärme
  • Ansprechpartner für Bauherren, Architekten, Ingenieurbüros, Installations-unternehmen usw.
  • Schnittstellenfunktion zur technischen Umsetzung unter Gewährleistung übergreifender Koordination und Abstimmung
  • Zusammenarbeit im Team sowie mit den ausführenden Fachbereichen
  • Umfangreiche interne und externe Kommunikation (mündlich sowie schriftlich)

Ihr Profil:

  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise in der Energiebranche, vorweisen
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Energieversorgung mit
  • Sichere Kenntnisse im DVGW Regelwerk insbesondere TRGI und TRWI sowie den gesetzlichen Regelungen in der Energie- und Wasserwirtschaft ebenso Kenntnisse in den Regelwerken der Elektrotechnik setzen wir voraus
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit den Microsoft Office Programmen
  • Erfahrungen mit SAP-Programmen, insbesondere des Moduls SAP-SD sind von Vorteil
  • Sie sind leistungsbereit, flexibel und belastbar und behalten auch in auslastungsstarken Zeiten die Ruhe und den Überblick
  • Sie sind kommunikationsstark und können offen auf Kunden und Kollegen zugehen in Verbindung mit einem verbindlichem Auftreten, angemessenen Durchsetzungsvermögen und fachkundiger Überzeugungskraft

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/13/10 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.