Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Energie und Wasser im Fachbereich Erzeugung Strom/Fernwärme / Betrieb HKW (ES/HKW) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Kraftwerker oder Elektroniker bzw. Industriemechaniker(m/w/d)
 
als Betriebswärter (m/w/d) Dampferzeuger/Turbinen für den Kraftwerksbereich im Schichtdienst.
 
Die SWB Energie und Wasser ist eines der größten Wirtschaftsunternehmen im Raum Bonn/Rhein-Sieg. Wir versorgen seit über 100 Jahren zuverlässig die Bonner Bevölkerung und das Umland mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme.

 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbständiges Überwachen der Anlagen und Prozesse für:
    • Dampfkessel
    • Entnahme-Kondensationsturbinen
    • Gasturbine mit Abhitzkessel
    • Heißwasserkessel
    • VE-Anlagen, Kühlturmzusatzwasseraufbereitung
    • Kraftwerksnebenanlagen
    • Anlagen zur Fernwärmeauskopplung
  • Durchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten
  • Durchführung von Laboranalysen zur Sicherstellung der Qualität
  • Überwachung der Einhaltung der Emissionsgrenzwerte, visuelle Kontrollen der Anlagen im Bereich Kessel, Turbine, Fernwärme, KZA

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem der nachstehend aufgeführten Berufsbilder als Elektroniker, Industriemechaniker, Chemiefacharbeiter (m/w/d) oder einem vergleichbaren Berufsbild
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kraftwerker (IHK) oder Kesselwärter
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Energie-/Fernwärmeversorgung
  • Kenntnisse in Kraftwerksleitsystemen, PC-Grundkenntnisse, insbesondere MS-Office
  • Die Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Fähigkeit zu selbstständigem und zielorientiertem Arbeiten
  • Schichtdiensttauglichkeit

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/11/07 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.