Kaufleute für Büromanagement in Teilzeit (m/w/d)
Ausbildungsbeginn: August 2020


Inhalt und Ablauf
Suchst Du ein Unternehmen, das seit mehr als 130 Jahren die Zukunft gestaltet? Ausgezeichnet! Wir suchen genau dich. Die Stadtwerke Bonn (SWB) versorgen die Stadt Bonn rund um die Uhr mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser. Entscheidest Du dich für eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement in Teilzeit bei den Stadtwerken Bonn, dann kannst Du dein Talent bei einem der größten Arbeitgeber der Region unter Beweis stellen. Nutze Deine persönlichen Stärken, um mit uns neue Wege zu gehen und innovativ und nachhaltig Maßstäbe für die Zukunft zu setzen.

Mit der Teilzeitausbildung geben wir vor allem jungen Müttern und Vätern sowie Menschen mit Behinderung die Chance auf eine qualitative Ausbildung, die sie in der vollen Arbeitszeit nicht leisten könnten. Bei der Teilzeitausbildung kann die tägliche oder wöchentliche betriebliche Ausbildungszeit gekürzt werden, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt und zu erwarten ist, dass das Ausbildungsziel in der gekürzten Zeit erreicht wird.

Deine durchschnittliche Arbeitszeit beträgt ca. sechs Stunden täglich oder ca. 30 Stunden wöchentlich (inkl. Berufsschulbesuch). Die reguläre Ausbildungsdauer und die Inhalte der Ausbildung bleiben davon unberührt. Die Berufsschule wird unverändert besucht.

Ausbildungsdauer
3 Jahre; bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit auf Antrag im Betrieb und bei der Industrie- und Handelskammer möglich.

Berufsschule
Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises, Bonn Duisdorf; zwei Mal pro Woche

Prüfung
Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Sie ist in zwei Teile getrennt (gestreckte Abschlussprüfung). Der erste Teil der Abschlussprüfung (Informationstechnisches Büromanagement) findet in der Mitte der Ausbildungszeit statt, die restlichen Prüfungsbereiche (schriftlich und praktisch) finden zum Ende der Ausbildung statt.

Anforderungen
Du solltest für eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement in Teilzeit einige wichtige Anforderungen erfüllen. Bringst Du neben guten Noten in Deutsch und Mathematik folgende Voraussetzungen mit, hast Du gute Chancen, erfolgreich zu sein.

Verantwortungsbewusstsein
  • Du beweist ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Du zeigst Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Du verfügst über ein gutes Zeitmanagement und eine strukturierte Selbstorganisation

Strukturiertes Arbeiten und Organisationstalent
  • Du arbeitest sehr gewissenhaft, sorgfältig und strukturiert
  • Du verfügst über organisatorisches Geschick

Kommunikationsfähigkeit
  • Du bist kommunikationsfreudig und verfügst über ein sehr gutes schriftliches und mündliches

Ausdrucksvermögen
  • Du bist teamfähig

PC-Kenntnisse
  • Du kennst Dich gut mit dem PC und modernen Kommunikationstechniken (Microsoft Excel, Word etc.) aus

Schulabschluss
  • Du hast mindestens einen guten Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur

Wir setzen auf unsere Talente
Das zeigt sich auch in unserer attraktiven Ausbildungsvergütung. Die Teilzeit-Azubis erhalten entsprechend der Arbeitszeit eine verringerte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) sowie eine freiwillige, außervertragliche Vergütung zur Unterstützung zum Lebensunterhalt, so dass sich folgendes Bruttogehalt ergibt:
1.    Ausbildungsjahr: 913,82 €
2.    Ausbildungsjahr: 958,64 €
3.    Ausbildungsjahr: 999,76 €


Auch nach der Ausbildung kannst Du bei den SWB mit einer attraktiven Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-V, TV-N) rechnen. Darüber hinaus erwarten Dich tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheits- und Sportangebote.

Vielfältige Perspektiven nach der Ausbildung
Unsere Kaufleute für Büromanagement in Teilzeit sind bei den SWB als qualifizierte Fachkräfte sehr gefragt und vielseitig einsetzbar. Bei guten Leistungen und persönlicher Eignung bestehen nach der Ausbildung im Rahmen des betrieblichen Bedarfs gute Übernahmeperspektiven in den Konzerngesellschaften – sei es in den Bereichen Personal oder Finanz- und Rechnungswesen sowie im Kundenservice.

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement kannst Du Deinen weiteren Berufsweg gezielt entwickeln – die Möglichkeiten sind hier vielfältig. Durch die Teilnahme an Lehrgängen, Seminaren oder berufsbegleitenden Studiengängen und Weiterbildungen kannst Du Dich auf bestimmte Bereiche spezialisieren. Hierbei unterstützen wir Dich gemeinsam mit den Führungskräften und der Personalentwicklung bei Deiner individuellen Entwicklung gerne auch nach der Ausbildung.