Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Bus und Bahn im Fachbereich Fahrbetrieb / Ausbildungszentrum (FB/AZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fahrlehrer (m/w/d) als Kombifahrlehrer für Schienen- und Kraftfahrzeuge.
 
Die SWB Bus und Bahn mit ihrer Tochtergesellschaft SWB Mobil ist ein innovatives Nahverkehrsunternehmen. Täglich engagieren sich rund 700 Fahrerinnen, Fahrer und Servicekräfte für ein qualitativ hochwertiges Fahrtenangebot innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg. Mobilität ist ein Begriff, den die SWB Verkehrsbetriebe insgesamt ehrgeizig interpretieren. Auf 9 Bahn- und 39 Buslinien mit über 1500 Haltestellen befördern wir jährlich viele Millionen Fahrgäste.

 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.

Die abgeschlossene Fahrlehrerausbildung der Fahrlehrerlaubnisklassen B, BE, C, CE, D ist zwingende Voraussetzung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ausbildung unserer Mitarbeiter/innen zum Führen von Straßenbahn- und Stadtbahnwagen
  • Ausbildung unserer Mitarbeiter/innen in den Fahrerlaubnisklassen B, BE, C, CE und D
  • Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen nach den Bestimmungen des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes
  • Dienstunterrichte für Fahrdienstmitarbeiter/innen in den Bereichen Bus und Bahn
  • Selbständiges Erstellen der erforderlichen Unterrichtsunterlagen in digitaler Form

Ihr Profil:

  • Bereitschaft, die fehlende Qualifikation als Bahnfahrlehrer für Straßen- und Stadtbahnen schnellstmöglich zu erwerben
  • Betriebswirtschaftliche Denk- und Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • gute PC-Kenntnisse insbesondere in MS Office
  • ASF-Berechtigung (Aufbauseminar für Fahranfänger) und Berechtigung für FES-Seminare (zum Punkteabbau) sind von Vorteil

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/21/11 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.