Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Service im Fachbereich Gebäude- / Anlagenmanagement / Haustechnik (GA/HT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d).

Die SWB Service ist innovativer Dienstleister innerhalb des Stadtwerke Bonn Konzerns. Der Sicherheit und Zuverlässigkeit im Bus- und Bahnverkehr haben sich unsere rund 370 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verschrieben. Wir sorgen dafür, dass die 100 Bahnen und 200 Busse der SWB Bus und Bahn und auch mehre Dutzend fremder Busse technisch perfekt auf die Strecke gehen. Aber auch die gesamte Infrastruktur des Nahverkehrsnetzes wird durch uns instand gehalten. Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.
 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Die inspektive Instandhaltung der Fahranlagen, Aufzüge, Klima- und Lüftungsanlagen, Sumpfpumpen, Abwasserhebeanlagen, Gebäudeanlagen, usw.
  • Selbstständiges Ausführen von Aufträgen
  • Modernisierung bestehender Einrichtungen
  • Inbetriebnahme neuer Einrichtungen
  • Installation: Verlegen von Leitungen, Montage von Leuchten, Schalt- und Steckvorrichtungen u.v.m.
  • Prüfung der ortsfesten und ortsveränderlichen Anlagen
  • sonstige zur Haustechnik gehörenden Aufgaben und anfallenden Arbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation ggf. mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse der allgemeinen Elektronik und der MSR-Technik
  • Gutes Leseverständnis von technischen Zeichnungen und deren Umsetzung
  • Kenntnisse in der Gebäudeinstandhaltung sind wünschenswert
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, da körperlich anspruchsvolle Arbeiten unter verschiedenen belastenden Bedingungen verrichtet werden müssen, z. B. Arbeiten in Pumpenschächten, Arbeiten auf Leitern und Gerüsten
  • eigenständige zielstrebige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit 
  • Bereitschaft und Eignung zum Einsatz im Schichtdienst und zur Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit außerhalb der normalen Arbeitszeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind Ihnen die Aufgaben bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/41/05 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.