Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Regional Betriebsführer des Zweckverbandes Wasserversorgung Eifel-Ahr, Adenau, für den Bereich Technischer Betrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Anlagenmechaniker bzw. Gas- und Wasserinstallateur (m/w/d).


Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben. 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Wartung, Instandhaltung und Entstörung des Netzes und der Anlagen des Zweckverbandes Wasserversorgung Eifel-Ahr
  • Rohrnetzkontrolle
  • Entstörung von Hausanschlüssen
  • Zählermontage und -demontage
  • Kontroll- und Pflegearbeiten der Anlagen (Hochbehälter, Pumpwerke, Schächte, usw.)


Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker oder Gas- und Wasserinstallateur (m/w/d)
  • Schweißausbildung PE GW330
  • Erfahrung im Umgang mit Wasserversorgungsnetzen und/oder –anlagen
  • Selbständige und umsichtige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein mind. Klasse B
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, da körperlich anspruchsvolle Arbeiten unter verschiedenen Arbeitsbedingungen verrichtet werden müssen (Nässe, Dunkelheit, Lärm)
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Wohnsitz vorzugsweise im Versorgungsgebiet des Zweckverbandes Wasserversorgung Eifel-Ahr

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/12/01 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.